Splitter des Lehmwächters

  • Wurde im alten Turm des Magier Nonthal in der gleichnamigen Stadt Nonthal gefunden. Scheinbar waren noch mind. 2 andere Gruppen an ihm interessiert. Einmal die Kobolde welche Nonthal angriffen und zum anderen ein Schwertbewandter Elf, der erst die Kobolde daran hinderte den Splitter zu entwenden und dann selbst sein Glück versuchte. Dabei wurde er von uns unterbrochen und starb nach einem intensiven Kampf.
  • Nachdem ihn zuerst Brocc’ Gnullio ein Moment lang trug nahm ihn Ido an sich und überreichte ihn einige Tage später Karn. Dieser veschwand mitsammt dem Splitter als er die seltsame Spähe berührte welche Nonthal umgab.
  • Als der Splitter sowohl von Brocc’ Gnullio als auch von Ido zum ersten mal angefasst wurde sahen sie beide mehrere Gesichter vor ihrem inneren Auge kurz aufblitzen.

Splitter des Lehmwächters

Sigil's Rache BigBauer2